2019 • GRYN – Die Kunst

Kunst in Bewegung - Die Gryn-Originale - Kunst im Grynen

Am Projekt der Stadt Speyer „Das GRYNE Band“, das vom 17. Mai bis zum 29. September 2019 stattfindet, beteiligt sich der Künstlerbund mit 3 Aktionen:

  • „Kunst in Bewegung“- Das Fahnenprojekt des Künstlerbundes auf der Maximilianstraße
  • „Die Gryn-Originale“ – Ausstellung der Originalarbeiten zum Fahnenprojekt im Künstlerhaus
  • „Kunst im Grynen“- Skulptur und Installation im Adenauerpark

„Kunst in Bewegung“ – Das Fahnenprojekt des Künstlerbundes Speyer

Dauer: während des gesamten Projektes „Gryn“, 17. 5 – 29. 9. 2019

In der Tradition des Künstlerbundes an ‚ungewöhnlichen Orten‘ auszustellen, beflaggt der Künstlerbund mit künstlerisch gestalteten Fahnen die Maximilianstraße. An dieser Fahnenaktion nehmen 20 Künstler teil, die sich in ihren Aussagen mit der Thematik Natur und Umwelt auseinandersetzen und Fragen nach kultureller Identität und menschlichem Sein stellen.

„Die Gryn-Originale“ – Ausstellung des Künstlerbundes Speyer

In der begleitenden Ausstellung „Die Gryn-Originale“ zeigen 14 Mitglieder des Künstlerbundes Originalarbeiten, die Grundlage für die Fahnen „Kunst in Bewegung“ auf der Maximilianstraße waren. Zu sehen sind bildhauerische Objekte, Gemälde, Aquarelle und digitale Arbeiten.

„Kunst im Grynen“ – Skulptur und Installation im Adenauerpark

Im Adenauerpark präsentieren 7 Mitglieder des Künstlerbundes Objekte und Installationen, die sich mit der Thematik Transformation, Wachstum und Religion auseinandersetzen. Die „Kunst im Grynen“ wird sich im Sinne der Künstlerinnen und Künstler, der Witterung ausgesetzt, während des jahreszeitlichen Ablaufs ständig verändern.

Fotos: ©Desuki, ©Schoener, ©Spitzer,  ©Germeyer-Kihm, ©Münzer