Kurt Keller

 

Die Schwarz-Weiß-Fotografien entstanden auf einer gemeinsamen Studienfahrt 1988 mit den Künstlerfreunden Karl Hufnagel und Theo Ofer und – jeweils zu Fuß – auf dem portugiesischen Camino Porto – Santiago – Finisterre (2008) sowie auf dem Jakobsweg Speyer – Hornbach (2008) und Hornbach – Metz (2010).

Kurt Keller

  • Jahrgang 1946, geboren in Speyer, wohnt in Harthausen
  • Beschäftigung mit dem Medium Fotografie seit über vier Jahrzehnten, und zwar mit besonderer Berücksichtigung der Akzente Licht / Zeit / Raum
  • Führt den „Verlag Bild & Kunst“ mit dem Ziel der Publikation regionaler Kunst; Kalenderpublikationen, Buchgestaltungen
  • Verwaltungsleiter bei der Pfälzischen Landesbibliothek Speyer; seit 2006 im Ruhestand

Mitgliedschaften:

  • Künstlerbund Speyer e. V.
  • Fotoarbeitsgemeinschaft (fotoAG) in der Volkshochschule des
  • Rhein-Pfalz-Kreises in Ludwigshafen;
  • Referent für Fotografie bei der VHS des Rhein-Pfalz-Kreises Ludwigshafen

Aus- und Weiterbildungsstationen:

  • Akademie Graz (1989 bei Seichi Furuya)
  • Sommerakademie Salzburg, (1983 bei Verena von Gagern)

Einzelausstellungen:

  • Feuerbachhaus, Speyer (1987)
  • „Galerie im Künstlerhaus“ des Künstlerbundes, Speyer (2001)
  • Städtische Galerie Kulturhof Flachsgasse, Speyer (2006)
  • Weingalerie Junker, Impflingen (2012)
  • Bürgerhaus, Dudenhofen (2012)
  • Historischer Tabakschuppen, Harthausen (2013)

Bibliografie:

  • Speyerer Künstler der Gegenwart, Speyer (1990)
  • 25 Jahre Künstlerbund, Speyer (2004)
  • Speyerer Künstler in Yavne (2005)
  • 40 Jahre Künstlergruppe ARGO, Speyer (2006)
  • MEGILLA, Deutsch – Israelisches Kunstprojekt, Speyer (2008)
  • 30 Jahre Künstlerbund, Speyer (2015)

Gründungsmitglied (1980) und regelmäßige Organisation sowie Teilnahme (seit 1982) an Jahresausstellungen der FotoAG der Volkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis in verschiedenen Orten der Pfalz sowie in Burgund/Frankreich und in der Galerie des Landtages Rheinland-Pfalz. Regelmäßige Teilnahme an den Jahresausstellungen des Künstlerbundes Speyer sowie bei den Ausstellungen in den Speyerer Partnerstädten Gneesen/Polen (2003), Ravenna/Italien (2004) und Yavne/Israel (2005 und 2010) sowie Roskilde/Dänemark (2007). Teilnahme und Mitorganisation an den Ausstellungen der Künstlergruppe ARGO (2005, 2006 und 2011).